Überspringen zu Hauptinhalt
Über uns

Über uns

Bereits 1967 gründete sich die VSVI Hessen mit dem Ziel, Beschäftigten aus der Bauindustrie, dem Baugewerbe, Verkehrsbetrieben und Ingenieurbüros sowie Verwaltungen und Hochschulen eine Plattform zu bieten zur Diskussion, gegenseitigen Information und Weiterbildung.

Die VSVI mit ihren derzeit ca. 1000 Mitgliedern bündelt das Know-how aller am Straßen- und Verkehrswesen Interessierten und fördert aktiv die juristische, technische und wissenschaftliche Weiterbildung in diesem Bereich.

Die VSVI arbeitet aktiv an der Lösung von fachlichen und politischen Fragen des Straßen- und Verkehrswesens mit. Sie bietet allen Mitgliedern durch attraktive und regionale Veranstaltungen eine Plattform für branchengerechtes Networking.

Kathrin_Brueckner

Präsidentin

Kathrin Brückner

Hessen Mobil
Straßen- und Verkehrsmanagement
Abteilung Planung und Bau
Wilhelmstraße 10
65185 Wiesbaden

T 0611 3663307
M 0160 7404018
kathrin.brueckner(at)mobil.hessen.de

Grußwort der Präsidentin

Hier können Sie das Grußwort der Präsidentin lesen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitglieder der VSVI Hessen e.V.,

heute öffnen Sie die neue Website der VSVI Hessen e.V. und werden sich sagen, das wurde aber auch Zeit. Da gebe ich Ihnen vollkommen Recht.

Ich hoffe, dass Ihnen das neue Design gut gefällt und alles Wesentliche zum Verein schnell auffindbar ist. Der neue Internetauftritt ist ein Teil der Veränderung innerhalb unseres Vereins.

Mit der Mitgliederversammlung am 15. September 2021 hat sich ein Wechsel im geschäftsführenden Vorstand ergeben. Nach vielen Jahren als aktive Vorstandsmitglieder standen Helmut Klein als Geschäftsführer, Jürgen Balke als Schatzmeister und Heiko Durth als Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit für diese Funktionen nicht mehr zur Verfügung. Mit den neuen Mitgliedern in diesen Vorstandspositionen – Daniel Eckhardt als Geschäftsführer, Christoph Dollinger als Schatzmeister und Jörg Fleischer als Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit, konnten junge und jüngere Vereinsmitglieder geworben werden, die mit neuen Ideen, viel Schwung und Kreativität ihre Vorstandsarbeit aufgenommen haben. Das freut mich sehr.

Wie alle Vereine und Verbände hat auch die VSVI Hessen e.V. in den letzten Jahren kontinuierlich Mitglieder verloren, die Austritte und Sterbefälle konnten nicht durch Neuzugänge aufgefangen werden. Deshalb wurde bereits innerhalb des „alten“ Vorstandes 2019 eine Diskussion über die möglichen Ursachen geführt. Leider kam die Corona-Pandemie und so war ab März 2020 jegliches Vereinsleben lahmgelegt.

Positiv resümierend hat dieser Virus die Entwicklung der Nutzung digitaler Methoden vorangetrieben und neue Möglichkeiten der Kommunikation eröffnet, die es bisher gab, aber in unserem Verein keine Beachtung fanden. In der Zusammenarbeit mit der Akademie der Ingenieurkammer Hessen hat die VSVI Hessen e.V. Webinare angeboten, die in einer hohen technischen Qualität durchgeführt werden konnten. Diese Erfahrung wollen wir auch künftig nutzen, unabhängig davon, wie der Kampf gegen den Virus sich gestaltet.

Neben der Anwendung digitaler Tools werden wir fachliche Neuausrichtungen in den Seminaren anbieten. In aller Munde ist die Verkehrswende, die aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Ansprüchen heraus definiert wird. Egal, ob die Gesellschaft wohnverträgliche Mobilität, Gesundheit, Lebensqualität, Barrierefreiheit, Ökologie und Nachhaltigkeit damit verbindet, erfüllt die Nahmobilität – gerade für verkehrstechnisch belastete Ballungsräume – wie kein anderes Verkehrskonzept diese Ansprüche. Sie ist ein Thema für alle Bevölkerungsgruppen, denn sie berücksichtigt den besonderen Schutz von Kindern, Älteren und Behinderten, hat Einfluss auf Gesundheit, CO2-Reduktion und Lärm und ist dabei ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor für Tourismus, Einzelhandel, Fahrrad- und Bauindustrie.

In diesem Spannungsfeld sind die Straßenbau- und Verkehrsingenieure durchaus als Ratgeber, Planer und Bauausführender gefragt. Wir werden deshalb in diesem Jahr das Verkehrsforum unter dem Motto „Verkehrswende“ durchführen.

Wenn ein Teil unserer Berufsgruppe sich ausschließlich dem Thema Nahmobilität aus Überzeugung widmet und sich in unserem Verein nicht vertreten sieht, ist das ein anspornendes Signal für uns. Es gilt, die Beziehungen zu unseren Mitgliedern durch Initiierung von Maßnahmen und Aktivitäten zu verbessern und damit auch die Grundlage zu schaffen, für neue Mitglieder interessant zu werden.

Deshalb möchte ich Sie aufrufen, das Vereinsleben mit Ihren Wünschen, Ideen und der Beschreibung Ihrer Erwartung zu unterstützen. Auch Nichtmitglieder sind gefragt!

Nutzen Sie zur aktiven Kommunikation unser neues E-Mail-Postfach: vsvi(at)mobil.hessen.de

Ich freue mich auf die kommende Zeit und hoffe, auch und gerade mit Ihrer Unterstützung, auf erfolgreiche weitere Verbesserungen in der VSVI Hessen e.V.

Mit den besten Grüßen und Wüschen für Sie.

Kathrin Brückner
Präsidentin der VSVI Hessen e.V.

Der Vorstand

Vorstand_vsvi

Quelle: Hessen Mobil

v.l.n.r.: Dr. Ruppert Pfeiffer (Beisitzer), Udo Schölch (VSVI-Journal), Jörg Fleischer (Öffentlichkeitsbeauftragter), Christoph Dollinger (Schatzmeister), Kathrin Brückner (Präsidentin), Bernd Krempel (Vizepräsident), Daniel Eckhardt (Geschäftsführer), Stephan Harnischfeger (Beisitzer), Dr. Volker Mattheß (Seminarbeauftragter)

Am 15. September 2021 wurde durch die Mitgliederversammlung der VSVI Hessen e.V. ein neuer Vorstand gewählt.

Zum neuen Geschäftsführer wurde Daniel Eckhardt (Dezernent bei Hessen Mobil), als Schatzmeister Christoph Dollinger (Stabsstelle Gesamtsteuerung bei Hessen Mobil) und Jörg Fleischer (Geschäftsführer der Heinz & Feier GmbH) als neuer Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit gewählt.

Helmut Klein, der bisherige Geschäftsführer der VSVI Hessen e.V., Jürgen Balke als Schatzmeister und Heiko Durth als Öffentlichkeitsbeauftragter stellten sich aufgrund beruflicher Veränderungen nicht mehr zur Wahl.

Daniel_Eckhardt

Ihr Ansprechpartner

Daniel Eckhardt

Hessen Mobil
Straßen- und Verkehrsmanagement
Dezernat Verkehrsinfrastrukturförderung
Wilhelmstraße 10
65185 Wiesbaden

T 0611 3663242
M 0170 5615937
daniel.eckhardt(at)mobil.hessen.de

An den Anfang scrollen